Weizenbiere, auch Weizen oder Weiße genannt, werden mit Weizen bzw. Weizenmalz gebraut. Sie sind in der Regel obergärig. In Deutschland ist diese Biersorte sehr beliebt, grade im Sommer wird sie gerne gekühlt getrunken. Es wird in Weizengläsern serviert. Besonders verbreitet ist das Weizen Bayern, dort gibt es eine Vielzahl von Brauereien. Mittlerweile wird es auch immer häufiger als Mischgetränk angeboten, beispielsweise als Radler oder mit Fruchtnektar.