Als Porter bezeichnet man ein dunkles, meist tiefschwarzes Bier mit malzigem oder gar röstmalzbetontem Geschmack. Das traditionelle Starkbier enthält etwa 7-9% Alkohol und ist teilweise untergärig. Besonders alkoholarme und extraktreiche Varianten wurden auch als Gesundheitsbier beworben.