Glutenfreie Biere enthalten das in Weizen, Roggen oder Gerste vorkommende Eiweißgemisch Gluten nur in sehr geringen Mengen oder gar nicht. Damit sind sie für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit gut geeignet. Die Produktion ist relativ aufwendig, was in Kombination mit einem geringen Absatzmarkt zu einem recht hohen Preis führt.