Eisbock ist eine bestimmte Bockbiersorte. Es wird hergestellt, indem das Bier vereist und daraufhin das gefrorene Wasser entfernt wird. Dadurch wird ein wesentlich höherer Gehalt an Alkohol erreicht. Trotz dieses Verfahrens bleibt es laut Definition in Deutschland ein Bier, da die Zutaten unverändert bleiben, lediglich der Wassergehalt nimmt ab.